Bezirk Zwo FM

Bezirk Zwo FM ist das neue Radio Format der Agentur für Subkultur auf Radio Köln in Zusammenarbeit mit der Bild und Ton Colonia e.V. In den einzelnen Sendungen präsentiert Bezirk Zwo seine neuesten Projekte aus den Bereichen Musik, Grafik und Video. Dabei konzentriert sich das Format vor allem auf HipHop und beleuchtet die Musik in allen Facetten: Rap Oldschool, Rap Newschool, Produzieren, Djing, Graffiti uvm. Moderiert wird die Sendereihe von Heinz Walter Ortwein der Bild und Ton Colonia, musikalisch unterlegt von DJ Miraclez.

Das Format Bezirk Zwo FM startet am 17. Februar um 20:30 Uhr auf Radio Köln 107,1 kHz mit zunächst sechs Folgen zum Thema HipHop. Begonnen wird bei den Wurzeln: dem Oldschool HipHop. Studiogast und Interviewpartner der ersten Sendung ist Rapper Tatwaffe (die Firma), der seit 1989 aktiv ist und 2005 mit seinem Song „Die Eine“ die deutschen Charts eroberte. In Zukunft wird ebenfalls elektronische Musik in den Fokus von Bezirk Zwo FM rücken. Wir bedanken uns herzlich bei der Bild und Ton Colonia e.V. für die umfrangreiche Unterstützung. Regelmäßige Rubriken von Bezirk Zwo FM sind: Bau den Beat, News, Interview, Hashtag des Monats, der freshe Achter, Strassenumfrage, sowie Remix und Original. Die Sendetermine werden für gewöhnlich eine Woche vor Ausstrahlung bekanntgegeben. Die jeweiligen Sendungen sind im Anschluss an die Ausstrahlung im Bezirk Zwo TV Kanal auf Youtube abrufbar.

Bezirk Zwo FM widmet sich in jeder der ca. 25 minütigen Folgen einem bestimmten Sendungsthema. Jede Folge ist in verschiedene Rubriken aufgeteilt, die sich auf das Thema der Sendung fokussieren und es individuell erklären. Zusätzlich ist in jeder Episode ein Experte zu Gast, der in einem Interview ausführlich befragt wird (z.B. Rap, Producing, DJing). Eine der Besonderheiten des Formats ist die Rubrik „Bau den Beat“. Moderator Ortwein liefert dafür am Anfang jeder Sendung ausgewählte Samples und Geräusche in die Bezirk Zwo Studios zu Produzent Smeezy. Dieser hat dann zur Aufgabe, innerhalb der Sendezeit, aus den vorgegebenen Sounds ein fertiges Instrumental zu bauen. Am Ende jeder Sendung wird das Ergebnis präsentiert und häufig auch spontan von Bezirk Zwo Künstlern darauf performt. Die Rubrik Strassenumfrage präsentiert aktuelle Statements von zufällig ausgewählten Menschen zum Thema der Sendung und wird oft kurz vor dem Interview mit dem Studiogast eingespielt.

Sendung Nummer Eins: Radio Köln 107,1 kHz – 17.02.2016 – 20:30 Uhr
Sendung Nummer Zwei: Radio Köln 107,1 kHz – 05.04.2016 – 20:30 Uhr
Sendung Nummer Drei: Radio Köln 107,1 kHz – 18.05.2016 – 20:30 Uhr
Sendung Nummer Vier: Radio Köln 107,1 kHz – 28.06.2016 – 20:00 Uhr
Sendung Nummer Fünf: Radio Köln 107,1 kHz – 06.09.2016 – 21:00 Uhr
Sendung Nummer Sechs: Radio Köln 107,1 kHz – 18.10.2016 – 20:30 Uhr